Remington – HC363C

Remington HC363C test

unverb. Preisempfehlung: 59,99€

30,00€

Zuletzt aktualisiert: 05.12.2019 – 12:06 Uhr

Auf Amazon

★★★★★
★★★★★

[752 Bewertungen]

Hersteller Remington
Kategorie Haarschneider

Auch Remington, die Marke die sonst eher im Barttrimmer Bereich tätig ist, bietet mit dem hc363c eine Haarschneidemaschine. Preislich befindet sich Remington mit seinem Modell im unteren Feld, was bei Haarschneidemaschinen meist nicht negativ sein muss.

Ausstattung:

Mitgeliefert wird ein komplettes Set: Eine Schere, ein Kamm, die 6 Kammaufsätze für die Maschine, Haarclipse, ein Friseurumhang, eine Reinigungsbürste für das Gerät und eine Nackenhaarbürste. Für den kleinen Preis ist diese Ausstattung absolut ungewöhnlich und ein totales Plus für Remington. Fraglich ist nur, wer all diese Gadgets benutzt. Den die meisten Verwender von Haarschneidemaschinen sind Laien, welche kaum wissen wie man Haarclips anwenden soll. Genauso schwierig ist das frisieren mit Schere, da so schnell komplett ruinierte Frisuren entstehen können.

Abgesehen davon werden die meisten Haarschneider nur für Kurzhaarfrisuren bis 20mm verwendet und somit werden Schere, Kamm und Haarclips nie verwendet.

remington haarschneider im testDesign:

Designtechnisch ist der hc363c etwas merkwürdig. Zum einen kann man es als durchaus stylisch sehen, wäre nicht die Erinnerung an Spielzeug für Frauen. Die Farbwahl ist absoluter Standard, einzig fällt der Hebel zur Längeneinstellung auf, der auch ein ungewöhnliches Design hat. Verarbeitet ist jedoch im Verhältniss zum Preis alles sehr gut.

Ergebnis und Verwendung:

Der hc363c bietet keine Möglichkeit die Schnittlänge zu ändern ohne den Aufsatz zu wechseln. Dies ist leider immer ein Einschnitt in den Komfort bei der Verwendung.

Am Scherkopf angebracht kann man mit einem Hebel die Länge ohne Aufsatz einstellen, zwischen 0 und 2 mm. Meist wird jedoch in diesen Längen keine große Auswahlmöglichkeit benötigt, da kam Abstufungen sichtbar sind.

Die Hauptaufgabe Haare zu kürzen, auf eine bestimmte Länge erfüllt dieses Gerät solide. Es verfügt über eine Keramikbeschichtung an den Klingen, was allgemein für Qualität steht. Es gibt keine Probleme durch ausreißen der Haare. Trotz der gepriesenen Klinge, kann das Gerät jedoch bei dichtem Haar nicht alle Haare auf einem Mal kürzen und es erfordert Nacharbeit.

Der Akku ist allerdings ein Problemfall. Der Hersteller verspricht 40 Minuten Betrieb, nur kann das Gerät dies nicht einhalten. Der Akku basiert auf der überholten Ni-MH-Technik, die schnell unbrauchbar wird.

Probleme gibt es zudem bei den Aufsätzen. Diese sind leider relativ schnell kaputt wenn man sie häufig verwendet.

Fazit:

Remington bietet eine noch nicht 100% ausgereifte Technik. Für den Preis überzeugt er zum einen mit viel Zubehör, nur ist die Qualität von Zubehör und Maschine schlecht. Akku und Aufsätze sind neben der guten Schneidleistung zentrale Aspekte einer Haarschneidemaschine, sie sind hier mangelhaft. Für Anfänger ist das Gerät zum Einstieg geeignet, bei Öfteren verwenden bietet sich jedoch ein Qualitativ hochwertiges Produkt eines Branchenspezialisten an. Remington mit dem Modell hc363c ist das noch nicht.

30,00€59,99€

Zuletzt aktualisiert: 05.12.2019 – 12:06 Uhr

Inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

Schreibe einen Kommentar

*

Rasierer Expert