Remington – Beard Boss

Remington Beard Boss test

30,90€

Zuletzt aktualisiert: 19.10.2017 – 12:05 Uhr

Auf Amazon

★★★★★
★★★★★

[35 Bewertungen]

Hersteller Remington
Kategorie Barttrimmer

Remington ist bekannt für seine Bartrasierer und bietet mit dem Beard Boss ein weiteres Modell. Wir haben den Barttrimmer genauer unter die Lupe genommen und untersuchen, ob der Beard Boss seinem Namen gerecht werden kann, oder nicht. Die genaue Bezeichnung des Produkts lautet  Beard Boss Professional Bartschneider MB4130. Mit guter Akkulaufzeit und gezackten CaptureTrim-Klingen zielt Remington auf ein ideales Benutzerempfinden ab.

Technische Ausstattung und Design:

remington beard boss brattrimmerDer Remington Beard Boss wird in schlank aber dunklen Design ausgeliefert. Neben dem standard Equipment, wie Ladekabel und einigen Papieren, wie Anleitung, findet man den Bartrasierern mit einigen Aufsätzen in der Verpackung. Das Gehäuse ist größtenteils aus Kunststoff, sieht aber nicht wirklich minderwertig aus. Nun aber zur Technik: Der Akku des Geräts bietet eine Betriebszeit von bis zu 50 Minuten, danach muss man ihn 4 Stunden aufladen. Dies entspricht dem Durchschnitt in Barttrimmer Tests. Mit leichten 150 Gramm liegt der Barttrimmer ziemlich leicht in der Hand.

Leistung und Ergebnis:

Für das Trimmen des Bartes bietet Remington in dem Gerät insgesamt 13 verschiedene Längeneinstellungen an. Sie bewegen sich zwischen 0,4 und 18 Millimeter. Damit bietet sich eine gute Variationsmöglichkeit, im Vergleich zur Konkurrenz ist es auch sicherlich ausreichend. Im Schnitt haben die Barttrimmer zwischen 7 und 15 Längen. Das Gerät kann sowohl im Akkubetrieb, als auch im Netzbetrieb arbeiten, das ist praktisch falls der Strom einmal ausgehen sollte.

Das Gerät selbst schneidet gut und solide, die Kunden sind zufrieden. Einige bemängeln allerdings, dass anfänglich die Klinge noch sehr scharf ist und man deutlich aufpassen muss, damit man sich nicht schneidet. Nach der Verwendung kann man die Klingeneinheit einfach abnehmen und abwaschen. Einfach und schnell unter fließendem Wasser. Das eigentliche Barttrimmergerät sollte aber nicht direkt mit Wasser in Berührung kommen.

Fazit – Beard Boss – oder nicht:

Kann man zum Abschluss sagen, ob der Remington Beard Boss nun ein Boss oder ein Flop ist? Naja, Sie müssen wissen, dass die Kunden durchaus zufrieden mit dem Gerät sind, viele Rezensionen fallen positiv aus. Allerdings sollte auch erwähnt werden, dass der günstige Preis natürlich auch nicht High-End Technik verspricht. Das Preis-Leistungs-Verhältnis ist gut, für ein sehr starkes Produkt sollte man aber deutlich mehr Geld ausgeben wollen.

30,90€

Zuletzt aktualisiert: 19.10.2017 – 12:05 Uhr

Inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

Rasierer Expert