Grundig – MC 9542

Grundig MC 9542 test

unverb. Preisempfehlung: 59,99€

34,99€

Zuletzt aktualisiert: 17.08.2017 – 12:05 Uhr

Auf Amazon

★★★★★
★★★★★

[558 Bewertungen]

Hersteller Grundig
Kategorie Haarschneider

Grundig, eine Firma die seit Jahrzehnten Qualität in Bereichen Haushaltselektronik liefert, bietet mit dem  Grundig MC 9542 ein komplettes Haarschneide-Set zum mittelmäßigen Preis. Ein kaum verbreitetes Feature, was man von Elektrorasierern kennt, ist die Nassanwendung. Da der Grundig Haarschneider sowohl als Haarschneider als auch als Barttrimmer verwendet werden kann, ist diese Funktion sehr interessant.

Ausstattung:

Grundig wirbt mit einem kompletten Set zum Haareschneiden. Doch ob diese Werbung gerechtfertigt ist, ist fraglich, da neben einer Aufbewahrungstasche und 7 Aufsätzen nur noch eine Ladestation mitgeliefert wird. Eigentlich nicht besonders viel, verglichen mit Konkurrenzprodukten.

Von anderen Geräten ist man gewöhnt die Schnittlängen zum einen mit einem Schieberegler einstellen zu können, darüber hinaus aber auch mit verschiedenen Aufsätzen. Auf ersteres verzichtet Grundig und so stellt jeder Aufsatz eine Schnittlänge dar. Diese reichen von 2, 3, 6, 9, 12, 16 bis 20 Millimeter. Mit einer Maximallänge von 16 mm ist klar, warum dieses Gerät auch in den Barttrimmer Markt mit hinein rutscht, da ein Haarschneider gewöhnlich mindestens 25 mm anbietet.

Design:

Das Gehäuse ist komplett aus schwarzem Plastik, ebenso die auswechselbaren Kämme. Das Material wirkt robust und hochwertig verarbeitet. Der Übergang zu der Edelstahl Klinge ist gelungen, es gibt jedoch unüblicherweise keine Möglichkeit den Kopf des Geräts zu entfernen. Die Form des Gerätes ist etwas anders, liegt aber gut in der Hand. Die Ladestation des Geräts kann mit ihrem Design nicht überzeugen.

Grundig MC 9542 in Tests:

Beim ersten Verwenden fällt vielen externen Tests direkt auf, dass es doch sehr ungewöhnlich ist für jede Schnittlänge einen neuen Aufsatz verwenden zu müssen. Doch erleichtert es die Bedienung, da man nichts tun muss als das Gerät anzuhalten.

Blending-Vorsatz:

Spannend ist der Mitgelieferte Blending-Vorsatz. Es gibt kein Gerät in unserem Haarschneider Vergleich welches solch einen Vorsatz mitliefert. Die Funktion ist nämlich, dass nur ein Drittel der Haare auf die jeweilige Länge geschnitten werden. Genutzt kann das dazu werden, dichtes Haar dünner zu machen. Friseure haben im Normalfall eine Schere, mit breitem Vorsatz und vielen Zacken, die den gleichen Sinn erfüllt.

Warum braucht man so etwas?

Wenn sie eine längere Frisur wachsen lassen möchten, sollte man regelmäßig, wie es die Profis auch tun die Dichte der Haare verringern, damit diese wieder gepflegt aussehen. Somit haben sie die Möglichkeit auch Langhaarfrisuren in Schuss zu halten, ohne professionelle Hilfe.

grundigmcErgebnis:

Die Klingen des Geräts bestehen aus Edelstahl und Keramik. Keramik ist meist ein Zeichen für höhere Verarbeitung und bessere Qualität. Dies zeigt sich auch, da das Haar sich einfach schneiden lässt und die Klingen einen scharfen Eindruck machen. Dadurch hat man zudem kein Problem mit dem Ausreißen von Haaren, das manche Billigprodukte haben. Da der Grundig MC 9542 auch in nassem Haar verwendet werden kann, können sie bei längeren Frisuren die Haare anfeuchten und sie mit einem Kamm kämmen. Das erleichtert dem Gerät die Arbeit und ihnen erspart es Zeit.

Das Betriebsgeräusch ist nicht negativ aufgefallen und bewegt sich im Durchschnitt aller Haarschneider. Aufgefallen ist hingegen, dass Grundig bei dem Produkt auf die überholte Ni-MH Akku Technik setzt. Diese sind leider um einiges schwächer als fortschrittliche Lithium-Ionen Akkus. Zudem leiden sie unter dem Memory Effekt, der die Lebensdauer der Batterie deutlich verringert.

Reinigung:

Ein Vorteil des Grundig MC 9542  ist, dass man das komplette Gerät unter fließendem Wasser abwaschen kann. Dadurch werden restliche Haare besser entfernt und es ist hygienischer als eine oberflächliche Reinigung durch einen Pinsel.

Fazit zum Grundig MC 9542:

Der Grundig MC 9542 zeigte in allen Testkriterien diverser Haarschneider Tests gute Ergebnisse. Ob er jedoch tatsächlich als Profi-Gerät in einem Haarsalon zur Anwendung kommen würde ist fraglich, da es qualitativ bessere Lösungen gibt. Jedoch ist er für den einfachen Gebrauch zuhause gut geeignet und seinen Preis definitiv wert. Leider ist die Anwendung erschwert, da man für jede Schnittlänge einen neuen Einsatz benötigt. Dazu benötigt die Ladestation in der alle Teile einen Platz finden, leider selbst viel Platz und bei seltener Verwendung ist das störend. Von unserem Haarschneidemaschinen Vergleichs Team gibt es trotz allem eine Kaufempfehlung für den sehr günstigen Preis.

34,99€59,99€

Zuletzt aktualisiert: 17.08.2017 – 12:05 Uhr

Inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

Schreibe einen Kommentar

*

Rasierer Expert