Braun Haarschneider

Braun HC5090

Bedenkt man, dass Braun mit unter 40€ ein absolut preisgünstiges Gerät anbietet, ist die Leistung wirklich sehr gut. Das Preis-Leistungs-Verhältniss ist im Vergleich zu anderen gleichpreisigen Geräten kaum zu schlagen. An sich gibt es auch wenige negative Punkte die auffallen, weßhalb dieses Gerät wohl eines der Besten seiner Art für die Verwendung zu Hause ist.

Preis prüfen auf Details

Hersteller Informationen:

Braun bietet einige Haarschneider in seinem Sortiment an. Alle sind an ihrem Namen mit einem “HC” gekennzeichnet, was für Hair Cutter steht (Deutsch: Haarschneider). Zusammengefasst sind die neueren Modelle von Braun ähnlich wie die anderen Haarentfernungsgeräte von Braun erstklassig. Egal ob Epilierer Elektrorasierer oder Barttrimmer, Braun überzeugt meist durch Überlegene Erfahrung und technologischen Fortschritt.

Ein negativer Punkt an Braun sind jedoch die eingebauten Akkus. Diese sind oft gerade so mittelklasse, unpassend zu einem High-End Produkt.

Im Design ist Braun bei all seinen Geräten an vorderster Stelle dabei. Braun war eine der ersten Firmen mit fortschrittlichem Produktdesign, was schon in den Anfängen der Ellektrorasur zu einem Marktvorteil führte.

Unternehmen Braun:

Das Unternehmen Braun kommt traditionsgemäß aus Deutschland, hat auch einige Standorte hier. Allerdings verkauften die Gründer von Braun schon ziemlich früh das Unternehmen an die Gillette Company. Richtig gelesen, der Marktführer in Elektrorasur gehört zum Marktführer der Nassrasur. Kritischerweise könnte man schnell von einem gefühlten Monopol ausgehen, besonders wenn man die Gewinnmargen bei Rasierklingen betrachtet. Doch ist der Vorgang am Ende eigentlich logisch. Gillette existiert schon viel länger als Braun und konnte dadurch bereits eine starke Marktkraft werden und somit auch den Rasierer markt lenken.

Schreibe einen Kommentar

*

Rasierer Expert