Aftershave Vergleich 2017

Nach der Rasur ist vor der Rasur. Und jede Rasur will gründlich vorbereitet sein! Nach diesem Motto führt kein Weg an Preshave und Aftershave Produkten vorbei. Schließlich basiert eine schonende Rasur auf der Verwendung von einem guten Gleitmittel für die Klingen und einer angemessenen Nachbehandlung. Ignoriert man dies, kann man schnell unter schlimmen Hautirritationen und Rasurbrand leiden. In diesem Artikel wird es hauptsächlich um AfterShave Produkte gehen, Rasierwasser, Cremes und Lotionen. Doch worauf sollte man beim Aftershave kaufen achten? Und welche Marken sind Ihren Preis wert, welche nicht? Wir haben den Vergleich angestellt und möchten Ihnen dabei helfen, das ideale Produkt für Ihre Bedürfnisse zu finden.

Gerne können Sie auch Ihre Aftershave Empfehlung in Form eines Kommentars abgeben, wir freuen uns aber auch über Ihre Fragen!

Der Überblick über die Kategorien:

Es gibt verschiedene Kategorien, die man alle unter dem Titel Aftershave einordnen könnte. Wie haben uns die zwei beliebtesten Kategorien herausgesucht und die besten Produkte ausgesucht. Unsere Empfehlungen sind jeweils die beliebtesten Produkte ihrer Kategorie und konnten schon hunderten Kunden gute Dienste erweisen.

Balsam:

Rasierwasser:

Warum ist die Funktion eines Aftershaves?

Tatsächlich gibt es immer noch Menschen, welche noch nicht völlig über die Kunst der Rasur bescheid wissen. Und dies kann leider ziemlich schmerzhaft werden. Beim rasieren wird die Haut durch die Rasierklingen sehr stark gereizt. Kein Wunder, wenn man sehr scharfe Klingen über die Haut zieht.

Dies ist unabhängig von der Art der Rasur, egal ob Nassrasur, Trockenrasur oder Trockenrasur mit einem Gleitmittel. Egal wie gut die Rasierklingen und Elektrorasierer sind, alle Geräte reizen die Haut.

Die Funktion des Aftershaves ist es nun einfach die Haut nach der Reizung zu pflegen und für eine optimale Regenerierung zu sorgen. Dazu zählt auch eine Desinfizierung, die in vielen Rasierwassern durch Alkohol erreicht wird. Die Inhaltsstoffe variieren aber von Produkt zu Produkt und man kann viele verschiedene Produkte ausprobieren.

Rasierwasser oder Aftershave Balsam?

Die wichtige Frage, beim After Shave kaufen ist, soll es ein Rasierwasser oder ein Balsam werden? Dabei gibt es zunächst einmal viele Unterschiede, aber auch einige Gemeinsamkeiten. So sind die beiden Arten beide in ihrer Funktion gleich und es kommt damit einfach auf die persönliche Präferenz an.

Gemeinsamkeiten: Die wichtigsten Eigenschaften, die Balsam und Rasierwasser teilen, ist ihre desinfizierende Eigenschaft. Zusätzlich haben die Produkte alle auch eine parfümierende Wirkung, egal ob Balsam oder Rasierwasser. Wie die beiden Produkte dies umsetzen und welche Inhaltsstoffe diese dafür verwenden, unterscheidet sich allerdings teils drastisch.

Unterschiede: Ein sehr zentraler Unterschied ist, dass bei einem Aftershave Balsam fettende Stoffe enthalten sind, da diese auch die cremeartige Konsistenz ausmacht. Beim Rasierwasser muss man darauf verzichten, inwiefern dies benötigt wird, kann man in einem eigenen Aftershave Test herausfinden.

Welche Art ist besser?

Zählt man einem Interessenten die verschiedene Unterschiede und Gemeinsamkeiten auf, so kommt oft die Frage auf, welches der Produkte ist letztlich besser? Diese einfache Frage, kann man aber leider nicht so einfach beantworten. Dies kommt nämlich individuell auf die betroffene Person an, verallgemeinern kann man dabei wenig.

Allerdings gibt es einige Punkte, an denen man ein gutes Aftershave festmachen kann. Die Kriterien werden auch in verschiedenen Produkttests angewandt und sind deswegen relevant beim Aftershave kaufen. Diese verschiedenen Punkte haben wir nachfolgend in unserem Ratgeber aufgezählt:

Kaufratgeber – Aftershave Kriterien:

Ein Aftershave Test basiert meistens auf einigen Kriterien, an denen bewertet wird. Darunter fallen potentiell auch unsere nachfolgenden Kaufkriterien, die so auch für ihren persönlichen Aftershave Test verwendet werden können. Achten Sie bei der Auswahl ihres nächsten Produktes darauf, ist die Wahrscheinlichkeit hoch, dass Sie finden, was Sie suchen.

Hautverträglichkeit: Der allerwichtigste Punkt beim Kauf eines Aftershaves ist immer die Hautverträglichkeit. Diese Verträglichkeit kann man in keinem Fall erzwingen, sondern muss durch einen eigenen Aftershave Test herausfinden, welches Aftershave zur eigenen Haut passt. Abhängig ist dies insbesondere von den Inhaltsstoffen, achten sollte man auf Alkohole und Silikone.

Wirkungsgrad: Die eigentliche Funktion des Aftershave ist natürlich für die Desinfizierung der Haut sicherzustellen. Oben drauf sollte das Produkt noch bei der Regeneration behilflich sein. Inwiefern dies wirklich der Fall ist, wird in dem Kriterium Wirkungsgrad festgehalten.

Geruch: Klar ist, dass das Produkt auch zu einem selbst passen sollte. In diesem Fall trifft dies vor allem den Geruch. Egal wie gut oder schlecht das Aftershave in einem Test abschneiden kann, ein passender Geruch kann durch nichts ersetzt werden. Auch hier hilft bei der Auswahl nur ein eigener Aftershave Test, bei dem verschiedene Rasierwasser und Balsame ausprobiert werden.

Preis-Leistung: Abschließend kann man natürlich auch auf den Preis achten. Denn viele Aftershaves kosten teilweise sehr viel Geld, für kleine Mengen. Für unser Rasierer-Expert Team macht ein gutes Produkt auch ein guter Preis aus. Dieser sollte nicht zu hoch sein, oder zumindest der Menge angemessen. Bei teuren Marken lohnt es sich immer auch in großen Packungen zu kaufen, da man damit viel Geld sparen kann.

Rasierwasser Test:

Bei der Auswahl des passenden Aftershaves, kommt oft die Frage nach einem Rasierwasser Test auf. Zwar gibt es bisher nicht sonderliche viele Rasierwasser Tests im Internet, trotzdem gibt es bereits einen Beitrag der Stiftung Warentest. Darin werden verschiedene Pflegeprodukte erwähnt, die man bei der Rasur benötigt. Für Rasierwasser ist im Rasierwasser Test der Stiftung Warentest Alkohol ein Hauptbestandteil, der für die antibakterielle Wirkung zuständig ist. Bis heute gibt es aber einige Rasierwasser ohne Alkohol, die aber nichts in ihrer Wirkung einbüßen mussten. Hin oder her, bei einem Rasierwasser Test kommt es immer auf die Haut und die Art der Rasur an.
So kann man keine Ergebnisse verallgemeinern, auch dann nicht, wenn dies an sehr vielen Menschen probiert wurde. Schließlich gibt es immer die Möglichkeit, dass der Geruch, die Inhaltsstoffe oder sonst etwas für Sie selbst unpassend ist. Wir empfehlen daher den Rasierwasser Kauf an der Produktbeschreibung festzumachen und Details durch einen eigenen Rasierwasser Test herauszufinden.

Aftershave Balsam Test:

Interessant kann natürlich auch ein Aftershave Balsam Test sein. Dabei gibt es natürlich im Internet zunächst einmal viele Anlaufstellen, vorne weg viele Youtube-Videos, in denen Einzelpersonen das Produkt ausprobieren. Wir empfehlen direkt natürlich den Aftershave Balsam Test der Stiftung Warentest, die Stiftung ist bekannt für objektive und nachprüfbare Ergebnisse.

Hat man sich entschieden, dass das nächste Aftershave ein Balsam werden soll, so bleibt wenig übrig, als dass man selbst zunächst probiert, welches Produkt passt zur eigenen Haut. Natürlich kann man dabei auf die altbekannten Marken zurückgreifen, all diese aufzuzählen würde an dieser Stelle allerdings zu lange gehen.

Fazit – Aftershave unumgänglich?

Kann man ohne ein Aftershave Produkt leben? Ja, kann man. Ein Aftershave ist natürlich kein Muss, aber es macht eine gute Rasur aus. Hautirritationen und Entzündungen sind in den meisten Fällen durch ein gutes Aftershave zu verhindern, weshalb sich dessen Verwendung natürlich lohnt.

Noch wichtiger ist unserer Meinung aber die Verwendung eines Pre-Shaves. Zwar ist dies bei der Verwendung eines Elektrorasierers nicht notwendig, bei der Nassrasur aber Pflicht. Ob man sich dabei für einen Rasierschaum, ein Rasiergel oder eine Rasierseife entscheidet, ist nicht wichtig. Diese Entscheidung kann man sehr gut mit der nach der Art des Aftershaves. Alle Produkte haben ihre Vor- und Nachteile und es kommt immer auf die Umstände an.

Rasierer Expert